Libanon: 100.000-km, die in zwei Monaten vom Kampfdienstunterstützungsbataillon abgedeckt wurden

(Di UNIFIL)
08 / 02 / 18

Das Combat Service Support Battalion der Joint Task Force Libanon, basierend auf dem "Folgore" -Logistikregiment mit seinen Transport- und Betankungsstrukturen, hat im Rahmen der UNIFIL-Mission im Südlibanon in zwei Monaten operativen Einsatzes 100.000 km zurückgelegt, um die Betankung sicherzustellen. Wartung und Transfer von Materialien, Mitteln und Personal von und nach Italien.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html Die zur Fallschirmjägerbrigade "Folgore" gehörende Heereslogistik - Einheit hat auch den Transport von mehr als 110.000 Litern Wasser und 154.000 kg Material für die Versorgung aller italienischen Stützpunkte der Bundeswehr vorgesehen Sektor West Durchführung von mehr als 5.500-Arbeitsstunden zur Wiederherstellung der Effizienz von Fahrzeugen und Ausrüstungen.

Durch Reparaturen, ständige Zuverlässigkeitsüberprüfungen und planmäßige Eingriffe konnte im Laufe des Jahres die maximale Effizienz der Fahrzeuge und Materialien aufrechterhalten werden BetriebsbereitschaftskontrolleInspektionstätigkeit des Teams der Vereinten Nationen zur Überprüfung der Bereitschaft und Effizienz der in den Missionen der Vereinten Nationen eingesetzten Abteilungen.