Die Solidarität Sardiniens kommt nach Afghanistan

(Di TAAC WEST HQ)
19 / 01 / 18

Das italienische Kontingent des Train Advise Assist Command West (TAAC W) hat im Rahmen von Projekten der zivilen und militärischen Zusammenarbeit einige Spenden zugunsten eines armen Viertels von Herat und des Dorfes Murghab geleistet.

Die Grundbedürfnisse geliefert Holunder - die älteren Menschen, die in jeder Gemeinde sowohl sozial als auch institutionell eine große Rolle spielen - bestehen aus Material für Kinder, Decken, Kleidung für Kinder und Erwachsene, Gesundheitsmaterial, verschiedenen Lebensmitteln und Spielzeugen, die dank der großzügigen Spende des umfassenden Instituts zur Verfügung stehen von San Nicolo 'Gerrei (CA) und Kindergärten und Grundschulen von Villasalto (CA) sowie zahlreiche gemeinnützige Organisationen in Sardinien.

An der Spendenzeremonie, die in Anwesenheit des Kommandanten der TAAC-W stattfand, nahmen auch einige Kinder teil, die zum Zeitpunkt der Übergabe der Spielzeuge voller Freude und Unglauben waren.

"Ich bin dem italienischen Volk sehr dankbar für die konkrete Hilfe, die meinem Dorf im Laufe der Zeit zuteil wurde - erklärte der Älteste des Dorfes Murghab - und das wird uns sicherlich erlauben, den Winter mit weniger Sorgen zu überwinden. Ich kenne Italiener seit vielen Jahren: Von ihnen erhielten wir Spenden für das Nötigste, medizinische Hilfe für unsere Leute und tierärztliche Besuche für unser Vieh".

Die Unterstützung der Bevölkerung ist in der Tat eine der Aktivitäten, die den Schwerpunkt der Ausbildung und Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte bildet und die direkt mit den vom nationalen Kontingent ermittelten und durchgeführten Projekten durchgeführt wird und Erleichterung der Verteilung der humanitären Hilfe von nationalen Wohltätigkeitsorganisationen.