05/06/2015 - Am Morgen huldigte Generalkommandant Tullio Del Sette den Gefallenen, indem er am Denkmal des Museo Storico dell'Arma einen Lorbeerkranz platzierte.

In Rom wird in der Kaserne "Salvo D'Acquisto" von Tor di Quinto in Anwesenheit des Verteidigungsministers sen. Roberta Pinotti vom Innenminister, der Hon. Angelino Alfano, und der Minister für Kulturerbe und Aktivitäten und Tourismus, der Hon. Dario Franceschini.

Die Zeremonie, die bei 18 beginnen wird: 00 mit dem Einsatz von zwei Trainingsregimenten, die alle Komponenten der Waffe repräsentieren, sieht die Überprüfung der Abteilungen durch den Verteidigungsminister, das Lesen der Botschaft des Staatsoberhauptes, vor Das Eingreifen von Minister Pinotti, die Übergabe der Goldmedaille an den Verdienst der Kultur und Kunst an die Kriegsflagge der Carabinieri durch Minister Franceschini sowie die "Belohnungen" an die Carabinieri, die in den Servicetätigkeiten am meisten ausgezeichnet wurden und des "Annual Award" an fünf Stationskommandeure.

Nach dem Abfluss der Abteilungen folgt das historische Reiterkarussell, das vom 4-Carabinieri-Regiment zu Pferd ausgeführt wird, um an die glorreiche „Carica di Pastrengo“ des 1848 zu erinnern. Die letzte Ehre für den Verteidigungsminister wird die Zeremonie beenden.

Gleichzeitig finden in jeder italienischen Provinz ähnliche Treffen mit den Mitarbeitern statt, bei denen die oberste Behörde die Bedeutung des Ereignisses erläutert, nachdem sie die Botschaft des Staatsoberhauptes gelesen hat.

 

Die Veranstaltung kann im Live-Streaming im Defense Web TV und auf der Website verfolgt werden www.carabinieri.it

 

Zusammenfassung der operativen Aktivität der Waffe in der 2014

La SicherheitEin Konzept, das sich heute noch mehr als in der Vergangenheit in seiner Komplexität und Pluralität präsentiert und sich an die Basis der Pyramide persönlicher Bedürfnisse stellt, ist das Ergebnis einer Vielzahl von Maßnahmen, die, um effektiv zu sein, so weit wie möglich koordiniert werden müssen und integriert. Auf der anderen Seite zeigt das heutige Szenario ein Bild von Bedrohung zunehmend komplex und artikuliert: von weit verbreiteter Kriminalität zu organisierter Kriminalität, von innerstaatlicher und lokaler Kriminalität zu transnationaler und globalisierter Kriminalität, von interner Subversion zu internationalem Terrorismus. Angesichts dieser Situation muss mit mehreren Betriebskomponenten interveniert werden, die in der Lage sind, jeden einzelnen Sektor effektiv zu beeinflussen und sofort und kontinuierlich miteinander zu interagieren, um die erforderliche Transversalität und Flexibilität des Sicherheitsangebots zu gewährleisten.

Die Waffe hat immer versucht, dies mit einer Organisationsstruktur zu gewährleisten, deren Matrix in der Einhaltung und Nähe zu den verschiedenen territorialen Realitäten des Landes liegt - derterritoriale Organisation - neben und mit denen sie Abteilungen von sehr hoher und diversifizierter Spezialisierung betreiben -spezielle Organisation. Den Dreh- und Angelpunkt des institutionellen Handelns bildet die territoriale Organisation, die für ständige und umfassende Wachsamkeit und den Kontakt zum Bürger sorgt und die wiederum ihre Stärke in der molekularen Struktur der EU hat 4.581-StationenCarabinieri und 67 Tenenze, die genau das komplexe Netzwerk von 8.057 in vollem Umfang unterstützen. Alleine die Stationen haben den Justizbehörden 384.524-Personen gemeldet und 43.018 verhaftet. Dabei wurden fast 2 Millionen Straftaten (1.987.922) verfolgt, was 68,74% der gesamten Beschwerden entspricht, die an alle Abteilungen und Büros der Polizei (2.892.036) gerichtet wurden ).

L 'Gebietskontrolle, gegründet auf der landesweiten Verbreitung von Tenenze e Stazioni, wurden über 4.100.000 Dienste erbracht, bei denen 18.584.601 Personen identifiziert und 13.982.060 Fahrzeuge überprüft wurden. Die Aktion dieser Principals wird durch die 86.164-Dienste weiter qualifiziert, die von derNachbarschaft carabiniere”, Die in 610-Stadtteilen von 102-Provinzhauptstädten und in anderen 112-Großstädten tätig ist.

Einen entscheidenden Beitrag im präventiven Bereich leistet auch die Mobilfunkgeräte die über 215.000-Interventionen durchgeführt, sowie in 26.538-Personen festgenommen wurden. Die Wirksamkeit des Gerätes wird durch die Koordination der Patrouillen durch die erhöht Operations Center bezeugt die Provincial Commands und die Companies, die durch die "112" - identifiziert als Einheitliche europäische Notrufnummer - versicherte die Antwort auf fast 6 Millionen von Anfragen von Bürgern.

Das Gebietskontrollgerät wurde mit dem durchschnittlichen täglichen Einsatz von 147-Einheiten aus verstärkt Carabinieri-BatailloneNeben dem militärischen 284 unter der Operative Interventionsunternehmen (CIO). Insbesondere der Einsatz von CIOs auf nationaler Ebene hat es uns ermöglicht, eine sofortige Reaktion auf aufkommende Bedürfnisse zu gewährleisten, um die Prävention und Gegenwirkung von Territorialkommandos gegen die allgemeine und organisierte Kriminalität zu unterstützen.

Neben der allgemeinen Präventionstätigkeit hat Arma immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt VerkehrssicherheitEntlang der über 648.000 km langen gewöhnlichen städtischen und außerstädtischen Straßen, auf denen die Institution aufgrund ihrer territorialen Struktur eine bedeutende Kontrollfunktion ausübt. In der 2014 haben Dienste für die Straßenüberwachung die Verwendung von 3.849.479-Patrouillen angefordert, bei denen 412.822-Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt wurden. Im Flugzeug vonUnfallStattdessen wurden 42.639-Vorfälle festgestellt, die den Tod von 1.167-Leuten und die Verletzung anderer 29.064-Leute verursachten.

Die Stärkung der territorialen Kontrolle nutzte auch die Fähigkeiten von 21 Nuclei Hundeliebhaber und der Einheiten an den wichtigsten Flughäfen (die insgesamt 7.342-Dienste erbracht haben: von der Intervention bei Naturkatastrophen über die Suche nach vermissten Personen und Drogen bis zur Identifizierung von Bomben) ausgewählte Schützen und Anti-Sabotage-Blaster anlässlich von Großereignissen der 1.856 Patrouillen der Carabinieri-Pferderegiment in den städtischen Grünflächen und in den Wäldern, und der Geschwader „Cacciatori“ Kalabrien und Sardinien, äußerst nützlich in undurchlässigen natürlichen Umgebungen wie den Berggebieten von Sila und Barbagia. Im Jahr 2014 wurde die "Hunters„Insgesamt wurden 6.424 Gottesdienste durchgeführt, bei denen 362 Personen festgenommen wurden. Selbst am Himmel und in den Binnengewässern war das Engagement der Waffe konstant, wie die mehr als 4.293 operativen Flugmissionen der Kerne belegen Hubschrauber auf dem Staatsgebiet und den 47.286-Navigationsstunden der Patrouillenboote enthalten, was unter anderem die Rettung von 260-Booten und 2.577-Bedürftigen ermöglichte. Nicht minder wichtig ist der Beitrag der Carabinieri von derbergUnd gib diverse. In der 2014, Skifahrer e BergsteigerSie stellten 15.092 Dienste sicher, während Taucher 332 Rettungs- und gerichtliche Polizeieinsätze durchführten.

Das Engagement im Bereich derÖffentlichkeit. In diesem Zusammenhang hat sich die Waffentätigkeit unter ständiger Berücksichtigung heterogener Phänomene entwickelt, von Straßendemonstrationen bis hin zu Sportveranstaltungen, um einen angemessenen Sicherheitsrahmen zu gewährleisten, der Verstärkungen bietet, die von den Regimentern und Bataillonen, z 415.807-Einheiten (mit einem täglichen Durchschnitt von militärischen 1.139). Die Daten belegen jedoch nicht erschöpfend das Gesamtengagement der Institution in dem spezifischen Sektor, in dem die Anzahl der von den Gebietskörperschaften in der Provinz, in der die Arma hauptsächlich tätig ist, erbrachten öffentlichen Dienstleistungen als besonders bedeutend angesehen wird . Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 432.558 Carabinieri der Territorial Organization (mit einem Tagesdurchschnitt von militärischen 1.185) eingesetzt.

Mit Bezug aufStrafverfolgungsmaßnahmenIn der 2014 haben die Carabinieri 2.061.911-Verbrechen strafrechtlich verfolgt, der Justizbehörde insgesamt 432.934-Personen in Freiheit vorgeworfen und 73.958-Personen festgenommen, von denen 49.117 in Flagranza der Kriminalität ist.

La Bekämpfung der organisierten Kriminalität wurde von der Waffe auf den drei Prioritätslinien der Aufspaltung der Fraktionen, der Suche nach den gefährlichsten Flüchtlingen und der Aggression gegen illegales Erbe durchgeführt. Die operative Reaktion, die die Special Operational Grouping in enger Synergie mit den Territorial Commands von 2014 in dieser strategischen Richtung entwickelte, führte zur Festnahme von 788-Personen für die Mafia-Vereinigung, zur Festnahme gefährlicher 4-Flüchtlinge sowie zur Beschlagnahme und Einziehung von Vermögenswerten für einen Gesamtwert von 1.149 M € bzw. 76 M €.

Auch auf der Vorderseite des subversive Bedrohung TerroristDie ständige informative Verbindung zwischen den Abteilungen der Territorialen Organisation und der ROS hat es ermöglicht, signifikante Ergebnisse zu erzielen. Die im Laufe der Jahre vom ROS entwickelte konsolidierte Analysekapazität hat sich als wesentliche Voraussetzung für eine vollständige Bewertung der möglichen Evolutionsszenarien der Bedrohung und folglich für die Vorbereitung wirksamerer Strafverfolgungsinstrumente erwiesen.

In diesem Bedrohungskontext ist das institutionelle Ziel der Verstärkung der Ermittlungsmaßnahme erreicht durch die Einrichtung der Sektionen "Präventionsmaßnahmen" in den Ermittlungseinheiten aller Provinzkommandos in der DDA, die Stärkung der sechs Abteilungen für Kriminalitätsbekämpfung der ROS und die Einrichtung innerhalb derselben der "Abteilung für Gewaltverbrechen", die - zur Unterstützung von Territorialgeräten - anlässlich besonders abscheulicher und komplexer Straftaten eingreift, die den Alarm der Bevölkerung auslösen und nachvollziehbare Erwartungen an einen raschen und positiven Abschluss der Ermittlungen feststellen.

Die Aufgabe, den traditionellen Ermittlern den größtmöglichen Beitrag der forensischen Wissenschaften zukommen zu lassen, obliegt stattdessen den Fachleuten derGruppe wissenschaftlicher Untersuchungen von Carabinieri (Ra.CIS) der 4-Abteilungen Scientific Investigations (RIS) von Rom, Parma, Messina und Cagliari sowie der in den wichtigsten Provinzialkommandos zusammengefassten Scientific Investigation Sections (SIS), die in 2014 insgesamt 17.206 abgeschlossen haben Untersuchungen.

Das Panorama der institutionellen Vorkehrungen zur Bekämpfung illegaler Aktivitäten wird von. Vervollständigt Fachabteilungen die im Rahmen der Aufteilung der Fachbereiche zwischen den Polizeikräften in enger Beziehung zu den Gebietseinheiten tätig sind, um die Sicherheit der Hauptinteressen der Gemeinschaftdirekt dem zuordenbar Lebensqualität.

L'Arma hat eine hochqualifizierte Tätigkeit in den Bereichen mit spezifischer Kompetenz ausgeübt, wie die fast 60.000-Inspektionen derCarabinieri-Kommando zum Schutz der GesundheitDabei wurden 34.000-Verstöße und festgenommene 142-Personen festgestellt. Die Ergebnisse der Befehl zum Schutz des kulturellen Erbes, der sich im Rahmen der durchgeführten Over-135.000-Checks über 183.000-Kunstwerke erholt hat. Von absoluter Bedeutung ist auch die Tätigkeit der Umweltschutzkommando, die im vergangenen Jahr 2.534-Überprüfungen durchgeführt, 33-Personen verhaftet und weitere 1.166 aufgeschoben hat. Ergänzt wird das Bild durch die Maßnahmen der Arbeitsaufsichtsbehörden, die nicht nur die Einhaltung der Unfallverhütungs- und Sozialversicherungsvorschriften überprüfen, sondern auch das Phänomen der illegalen Arbeit und der Beschäftigung von Schwarzarbeitern eindämmen sollen.

Eine ähnliche Kontrollmaßnahme wurde vom Carabinieri-Kommando für Agrar- und Lebensmittelpolitik durchgeführt, um die Verbraucher durch Überprüfung des Produktionszyklus in der Landwirtschaft und der Echtheit der in Verkehr gebrachten Produkte zu schützen. Im ebenso heiklen Bereich der Prävention und Bekämpfung falscher Zahlen ist die Polizeikommando für Geldfälschungen der Carabinieri verhaftete 388-Personen und verwies andere 695-Personen, beschlagnahmte unter anderem gefälschte Banknoten und Steuermarken über einen Gesamtbetrag von mehr als 131.000 Euro sowie gefälschte Münzen über einen entsprechenden Wert von 25 M €.

In einer Zeit, die von besonderen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und von knapper werdenden Budgets und Personalressourcen gekennzeichnet ist, ist die Arma dei Carabinieri wie immer fest entschlossen, dem Bürger weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit zu garantieren und ein Höchstmaß an Effizienz und Wirtschaftlichkeit anzustreben. Ausgehend von diesem Ziel wurde es als vorrangig angesehen, in das Unternehmen zu investieren Neukonfiguration des Geräts, unter besonderer Berücksichtigung der Kostensenkung und der Rationalisierung vor allem der logistischen, administrativen und bürokratischen Strukturen zugunsten der Abläufe. Die Rationalisierungsarbeit beruht auf der Tatsache, dass alle Managementaktivitäten durch die breite Verfügbarkeit elektronischer Regierungsinstrumente, Synthese eines Computerisierungsprojekts, das im Laufe der Zeit hartnäckig verfolgt wurde und das die Institution heute in eine Position anerkannter Avantgarde versetzt.

Diese Anwendungen sind zwar strategisch wichtig für die Ausführung der der Waffe anvertrauten Aufgaben, bewegen die Waffe jedoch nicht Zentralität der Humanressourcen bei der Festlegung von Maßnahmen zum Schutz der öffentlichen Ordnung und Sicherheit. Entsprechend dieser Ausrichtung ist die Institution, die stets auf die Ethik und Professionalität ihrer Soldaten geachtet hat, ständig an Maßnahmen zur Verbesserung der Ausbildungsqualität beteiligt.

Unter den Initiativen, die auf höchste Professionalität abzielen, ist dieHöheres Institut für Untersuchungstechniken, das seit 2008 die Spezialisierung von Justizpolizisten vorsieht und qualifiziert ist, die komplexesten Ermittlungen durchzuführen und die modernsten heute verfügbaren technologischen Instrumente einzusetzen.

In die gleiche Richtung bewegt sich die Aktivität von Abschnitt der Verfolgungsgesetze Restaurants Gruppe wissenschaftlicher Untersuchungen von Carabinieri, die in der 2009 zur Umsetzung der von den Ministern für Chancengleichheit und Verteidigung unterzeichneten Absichtserklärung festgelegt wurde und sich aus Mitarbeitern zusammensetzt, die über spezifische wissenschaftliche Kompetenzen verfügen, um das Phänomen der sogenannten "geschlechtsspezifischen Gewalt" zu überwachen und zu analysieren Zweck der Unterstützung der territorialen Abteilungen der Waffe im Rahmen des Ermittlungsprofils.

Die vorgenannte Sektion hat bisher durch Seminare und Qualifikationsmodule die Ausbildung und Schulung in dem spezifischen Bereich von etwa 7.500 Soldaten sichergestellt, um deren Vorbereitung und Fähigkeit im direkten Kontakt mit Opfern geschlechtsspezifischer Gewalt zu verbessern.

Hinzu kam die Schaffung eines nationalen Netzwerks in 2014, das auf der Ebene des Provinzkommandos / der Provinzgruppe auf 103-Justizpolizeibeamte aufgebaut ist und über zertifizierte Fachkompetenz verfügt und als Bezugspunkte für die abhängigen Abteilungen bei der Entwicklung der Ermittlungen fungiert sowie in Verbindung mit dem oben genannten Abschnitt, um eine umfassendere Beurteilung der untersuchten Fälle zu erhalten.

Das Engagement in Operationssälen im Ausland wird durch die 722 - Carabinieri zum Ausdruck gebracht, die bei Operationen von Friedensunterstützung, vom Kosovo bis zum Westjordanland, von Afghanistan bis zum Libanon, bis nach Somalia und Dschibuti, zusätzlich zu 435-Carabinieri, die zum Schutz von 126 verwendet wurden diplomatische Ämter Italiener in der Welt. Die Selbstverleugnung und der Mut aller Carabinieri finden besondere Bestätigung in dem hohen Blutanteil, der in der 2014 gezahlt wird: 1-Karabiniere im Dienst gefallen und 2.040 verletzt.

 

Im Einsatz in der 2014 gefallen und verletzt

Einzelne militärische Verzierungen der Waffe

Gefallene Soldaten 1

Militär verwundet:

- in Feuergefechten 1

- in öffentlichen Ordnungsdiensten 64

- in anderen Dienstleistungen 1.975

 

DIE AUSZEICHNUNGEN 

Belohnung für die Flagge der Waffe

 

Ritterkreuze der OMI:

5

Goldmedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

3

an die Tapferkeit der Armee

3

Zivilcourage

9

zum Verdienst der öffentlichen Gesundheit

6

zum Verdienst der Schule, Kultur und Kunst

5

zum Verdienst der Umwelt

2

of Merit für das 1908-Erdbeben

1

zum Zivilverdienst

4

des Nationalen Katastrophenschutzes für das 2009-Erdbeben

1

Silbermedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

5

Zivilcourage

1

Bronzemedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

4

Kriegskreuze:

 

zur militärischen Tapferkeit

2

Einzelne militärische Verzierungen der Waffe

 

Ritterkreuze der OMI:

44

Goldmedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

121

an die Tapferkeit der Armee

2

zur Tapferkeit von Marina

1

auf den Wert des Carabinieri Corps

13

Zivilcourage

142

zum Zivilverdienst

59

Silbermedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

3166

an die Tapferkeit der Armee

16

zur Tapferkeit von Marina

22

auf den Wert des Carabinieri Corps

43

Zivilcourage

2196

zum Zivilverdienst

44

Bronzemedaillen:

 

zur militärischen Tapferkeit

5732

an die Tapferkeit der Armee

14

zur Tapferkeit von Marina

42

auf den Wert des Carabinieri Corps

24

Zivilcourage

3524

zum Zivilverdienst

119

Kreuze und Kriegskreuze in militärischer Tapferkeit

3727

 

Quelle: Generalkommando der Carabinieri