Daniela Lombardi: Ich habe meine Pflicht getan

rdiEd. Vaticanapagg Verlag 112Te Band zeigt das Leben des Carabiniere Salvo D'Acquisto, eines Helden, der im Zweiten Weltkrieg geopfert wurde, um das Leben seiner Landsleute zu retten.

Hier erzählt er seine Geschichte durch direkte, fast unveröffentlichte Zeugnisse von Verwandten, Freunden, Vorgesetzten und Kollegen der Arma.

Der Autor berichtet ausführlich über die Berichte der Geiseln, um jedem Leser zu verdeutlichen, dass die Menschen, die mit den Carabiniere von Neapel zusammen waren und diese Tragödie erlebten, einen Tumult von Gefühlen, Angst, Wut und Verzweiflung empfanden.

Es ist ein Leben, das geprägt ist von Selbsthingabe, Aufopferung und einem starken erzieherischen und erzieherischen Wert, der an zukünftige Generationen weitergegeben werden soll. Sein Grund zur Seligsprechung ist im Gange.