04/11/2014 - Die Eröffnungsfeier des akademischen Jahres 2014-15 fand gestern in der Marineakademie statt. Die jährliche Ernennung wurde vom Stabschef der Marine, Teamadmiral Giuseppe De Giorgi, geleitet, der das akademische Jahr vor einem angesehenen Rahmen hoher ziviler, militärischer und religiöser Autoritäten für eröffnet erklärte.

Die erwartete Präsentation wurde in diesem Jahr vom Unterstaatssekretär als Präsident des Ministerrates, sen. Marco Minniti.

An der Veranstaltung nahmen auch in Italien akkreditierte ausländische Militär- und Marineoffiziere, Honorarkonsuln der Konsulate in Livorno und bedeutende Vertreter der Universitäten von Pisa, Florenz, Genua, Neapel und Triest teil.

Während der Veranstaltung wurden die traditionellen Auszeichnungen an Offiziere und Studenten von normalen Kursen verliehen, die sich im akademischen Jahr 2013-14 durch ihr Studium und ihre professionelle Einstellung auszeichneten. Darüber hinaus verliehen die argentinischen, brasilianischen, chilenischen, ägyptischen, französischen, griechischen, marokkanischen, mexikanischen, peruanischen, portugiesischen und spanischen Marinesoldaten Auszeichnungen als Beweis für die konsolidierte Bindung, die unsere Freunde und viele ausländische Seeleute verbindet. Tunesien, Türkei, Uruguay und Venezuela.

Quelle: Militärische Marine