28/08/2014 - Zwei Marineschiffe kommen in Taranto und Palermo an und befördern insgesamt 546 Migranten, die gestern in der Straße von Sizilien gerettet wurden.

Das Sirio-Patrouillenboot hat 221-Migranten (49-Frauen und Minderjährige 73) gerettet, die morgen früh in Palermo landen werden.

Corvette Fenice begann stattdessen mit der Rettung der 325-Migranten durch das Motorschiff "HS MEDEA" (70-Frauen und Minderjährige 122). Sie werden morgen früh in Taranto gelandet sein.

Das Schiff "PROTEAS" (GRIECHENLAND) hat 222-Migranten (28-Frauen und Minderjährige 10) geborgen. Sie werden morgen in Augusta gelandet sein.

Quelle: Militärische Marine