22/04/2015 - Rom, der Stabschef der Armee, Generalkorps Danilo Errico, hat heute Morgen den brasilianischen Armeekommandanten General Eduardo Da Costa Villas Boas im Armeepalast empfangen.

Der Anlass bot die Gelegenheit, ein Update über die jeweiligen Streitkräfte vorzunehmen. Während des Treffens, das in einer Atmosphäre der Herzlichkeit stattfand, brachten die beiden Kommandeure ihre gegenseitige Wertschätzung für die Professionalität ihrer jeweiligen Armeen zum Ausdruck.

Der Besuch von General Da Costa Villas Boas wurde in Pistoia fortgesetzt, wo er an den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Befreiung Italiens teilnahm.

General Da Costa Villas Boas dankte am Ende seines Besuchs Italien und der Armee für die Gastfreundschaft und bestätigte die hervorragenden Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Quelle: Generalstab der Armee