30/01/2015 - Essen, Gesundheit und Trinken mit Verantwortung: Dies ist das Thema der Initiative, die das Kavallerie-Brigadekommando "Pozzuolo del Friuli" heute im Palazzo "Guella", Sitz der großen Gorizia-Einheit auf der Piazza Cesare Battisti in Gorizia, veranstaltete.

Zu den Referenten der vom Verein „Convivium“ organisierten Initiative zählten Dr. Andrea Campanile, Arzt der Staatspolizei Görz, und Dr. Gianluca Romiti, Kommandeur der Verkehrspolizei Görz.

Die Auszeichnung erhielt der Kommandeur des „Pozzuolo del Friuli“, Brigadegeneral Domenico Pace, der den Präsidenten des Verbandes, Alessio Figelj, vorstellte und die Bedeutung des Themas unterstrich, dem die Streitkräfte besondere Aufmerksamkeit widmen, indem sie ihr Personal kontinuierlich sensibilisieren. An dem Abend war auch der Quästor von Görz, Dr. Pier Riccardo Piovesana, anwesend.​

Quelle: Befehl von Streitkräfte Operativ Erdlinge