Donnerstag - Der Kreuzer wurde im Arsenal von Venedig die Arbeiten der Umwandlung in ein Wasserflugzeug abgeschlossen Elba Es wird als Hilfsschiff der 2. Klasse eingestuft und nach Taranto überführt.

Die Arbeiten betrafen vor allem den hinteren Bereich des Schiffes, mit der Landung der Kanonen und dem Bau einer langen Plattform, die etwas kleiner als 30 me war und über dem Brückendeck stand, sowie eines großen Schuppens achtern des zweiten Trichters.

Das Ergebnis der Umbauarbeiten war die Fähigkeit, ein Geschwader von drei bis vier Curtiss FB-Seeflugzeugen und einen Draken-Aerostaten für Beobachtungs-, amerikanische und germanische Baumaschinen zu transportieren, zu handhaben und zu betreiben. Der Baldachin wurde seitlich von zwei wasserdichten Planen verschlossen, die es einem Flugzeugpaar ermöglichten, sich vor den Elementen zu schützen, und begrenzte Wartungseingriffe ermöglichten. Im Wesentlichen dieElba Es war eine kostengünstige und risikoarme Wahl und ein klarer Beweis für die im Wesentlichen untergeordnete Rolle der Schlachtschiffe, die die damaligen Marines für die ersten Experimente auf dem Gebiet der eingeschifften Luftfahrt einsetzten.

Quelle: Militärische Marine