Sonntag - Die Einheiten des Ständigen Trupps verlassen Gaeta nach Messina und fahren dann in die Gewässer der Levante, wo die politische Situation und die verschiedenen internationalen Einflüsse eine gefährliche Spannung erzeugt hatten (politisch-militärische Krisen in den Balkanländern, Reibereien des Osmanischen Reiches mit den Nationen Europäer, Unruhen in Ägypten), die eine signifikante Präsenz der Flagge zum Schutz lokaler nationaler Gemeinschaften erforderten.

In der Zwischenzeit werden die Unruhen in Alexandria, die sich im ganzen Land ausbreiten werden, eine langfristige Trennung vom Ständigen Trupp und eine Verlagerung der Schlachtschiffe in die östlichen Mittelmeergewässer erfordern Prinz AmedeoPalestro (in dem Bild), Duilioancon und der Bekanntmachung Schnell.

Quelle: Militärische Marine