Montag - Der Torpedoboot-Widder Calabria (Kommandant, Fregattenkapitän Francesco Castiglia) aus Callao (Peru) führt nach Papeete (Tahiti).

Während des Stopps stürzt ein verheerender Wirbelsturm auf dem nahe gelegenen Tuamotou-Archipel mit Hunderten von Opfern und schweren Schäden ab, für die Kalabrien die 28 auf diese Inseln schicken wird, um mit den stationären französischen Einheiten zu konkurrieren und die Bevölkerung zu retten.

Quelle: Militärische Marine