Samstag - Es war ein Krieg für Marinepersonal, das nach Korea geschickt wurde, um dort zu dienen.

Die kritische politisch-militärische Situation im Fernen Osten, die es notwendig gemacht hatte, das Torpedoboot Elba (Kommandant, Kapitän der Fregatte Raffaele Borea Ricci) nach Chemulpo zu schicken, macht es nun dringend erforderlich, eine bewaffnete Einheit (20 Matrosen unter dem Kommando von) von Bord zu bringen Leutnant des Schiffes Francesco Bertonelli) zur Verteidigung der italienischen Gesandtschaft nach Seoul versetzt werden, wie es bereits französische, britische und amerikanische Schiffe getan hatten.

Quelle: Militärische Marine