18/05/2015 - Seit mehreren Tagen haben die Ausbilder der italienischen bilateralen Militärmission im Libanon (MIBIL) den ersten Ausbildungskurs in chemischer, biologischer, radiologischer und nuklearer Verteidigung (CBRN-Grundkurs) für die libanesischen Streitkräfte begonnen.

Die Tätigkeit wird von einer mobilen Ausbildungseinheit (MTT, Mobile Training Team) durchgeführt, die sich aus Fachpersonal des 7. ABC-Verteidigungsregiments „Cremona“ der Armee zusammensetzt.

Die im italienischen Ausbildungszentrum im Süden Libanons durchgeführte Aktivität dauert drei Wochen und hat zum Ziel, den an dem Kurs teilnehmenden Soldaten der LAF (libanesische Streitkräfte) Grundkenntnisse über die Techniken und aktuellen Verfahren im Bereich der CBRN-Abwehr zu vermitteln. Insbesondere werden die Eigenschaften der wichtigsten chemischen, bakteriologischen und radiologischen Arbeitsstoffe, die wichtigsten individuellen und kollektiven Schutztechniken, die Identifizierung, Identifizierung und Dekontamination erläutert, um dem behandelnden Personal eine angemessene theoretisch-praktische Kenntnis des Themas zu ermöglichen.

Konkret geht es im theoretischen Teil um Themen rund um die CBRN-Gefahr, die Regeln für die Alarmierung und die wichtigsten Hinweise zum nuklearen und radiologischen Risiko. Darüber hinaus werden Erkenntnisse zum Strahlenschutz, zur Dosimetrie und zur Einstufung chemischer und biologischer aggressiver Stoffe erläutert. Abschließend werden im Kurs Modelle erforscht, um die Bewältigung eines Ereignisses umzusetzen, das durch die Freisetzung toxischer Stoffe industriellen Ursprungs verursacht wird.

Für den praktischen Teil werden Werkzeuge und Materialien verwendet, die dem 7. ABC-Abwehrregiment „Cremona“ zur Verfügung gestellt wurden.

Der CBRN-Kurs stellt nach dem „Militärretter“ den dritten Ausbildungszyklus dar, den MIBIL im AS-SAMAYAH-Ausbildungszentrum durchführt.(LeFReT), abgehalten von den Ausbildern der Army Health and Veterinary School, und die noch laufende „Crowd Control“-Konferenz(CRC), durchgeführt von den Soldaten der Carabinieri.

1. (LeFReT) Schulung für libanesische Ersthelfer
2. (CRC) Massen- und Aufstandskontrolle

Quelle: Generalstab der Verteidigung