10/01/2015 - In den letzten Tagen nahmen einige Soldaten der libanesischen Streitkräfte (LAF) an einer intensiven Phase der gemeinsamen Ausbildung teil, die als "gemeinsame Ausbildungsaktivitäten" bezeichnet wurde und von Mitarbeitern des italienischen ITALBATT-Kontingents durchgeführt wurde, das derzeit auf dem Cavallegeri-Führungsregiment (19.) basiert. .

Die Aktivität zielte insbesondere darauf ab, die Techniken und Verfahren zur Kontrolle der Menschenmenge in Situationen zu vermitteln, in denen die öffentliche Ordnung gefährdet und bedroht ist.

Das Training entwickelte sich zwischen theoretischen und praktischen Lektionen, die es den Mitarbeitern ermöglichten, das Grundwissen und die Fähigkeiten zur Bekämpfung von Aufruhr zu erwerben.

Am Ende der anspruchsvollen Arbeitswoche überreichte Oberst Angelo Malizia, der Kommandeur von ITALBATT, den Teilnehmern eine Teilnahmebescheinigung.

Quelle: Unifil