22/11/2014 - In der Camp Arena, dem Hauptquartier der Train Advise Assist Kommando WestDas multinationale Kommando, das auf der Brigadenbasis "Garibaldi" der Bersaglieri basiert, besuchte den deutschen General Hans Lothar Domrose, Kommandeur des Joint Force Command - Brunssum, das operative Hauptquartier der NATO unter Aufsicht der ISAF-Mission (International Security Assistance Force). in Afghanistan, das seinen Sitz in den Niederlanden hat.

General Domrose, der bei seiner Ankunft in Herat von Brigadegeneral Maurizio Angelo Scardino, dem Befehlshaber des TAAC-W, empfangen wurde, wurde über die laufenden Aktivitäten im Verantwortungsbereich und über die Entwicklung der von den afghanischen Sicherheitskräften erworbenen Fähigkeiten informiert.

In der Fortsetzung des Besuches wird der Kommandeur der Gemeinsamer Force-Befehl besuchte die Strukturen der TAAC-W, insbesondere die Konferenz- und Schulungszentrum im Rahmen der Beratungstätigkeit zum Thema "Die Wartungs- und Versorgungslogistik" durchgeführt von Militay-Beraterteam (MAT) zu Gunsten der Vertreter des 207-Korps der Afgan National Army (ANA) erläuterte das Personal einige logistische Konzepte und drückte gleichzeitig seinen Beifall für die Professionalität der TAAC-W-Instruktoren und für die aktive Beteiligung afghanischen Personals.

Quelle: ISAF