02 / 01 / 2014 - Am späten Nachmittag des 1 Rettungsleitstelle von Streitkräfte von Malta (AFM) hat die Intervention eines HH 212-Hubschraubers der italienischen Mission in Malta beantragt, um einen unmittelbar in Lebensgefahr befindlichen Seemann an Bord des Handelsschiffs 'Lady Bug' zu befördern, das etwa 12 Meilen vor der maltesischen Küste vor Anker liegt.

Der Hubschrauber startete um die 19: 00 und rettete den Patienten nach den für den Fall vorgesehenen Rettungsmaßnahmen bewusstlos. Der Mann wurde in das Mater Dei Hospital von Swatar gebracht.

Der Abschnitt Suche und Rettung - Search and Rescue (SAR) der italienischen Luftwaffe ist die einzige operative Abteilung der italienischen Kollaborationsmission im Verteidigungsbereich (MICCD) und bietet sowohl die Schulung des Flugpersonals als auch den SAR-Dienst. Alle Flugaktivitäten werden mit gemischten italienisch-maltesischen Besatzungen durchgeführt.

Für den SAR-Service ist H24 auch bei widrigen Wetterbedingungen garantiert.

Quelle: SMD