26 / 02 / 2014 - Das Programm P-8A Poseidon geht nach a Vertrag von 2,4 Milliarden Dollar mit der United States Navy für 16 Flugzeuge.

Der Auftrag, mit dem die gesamte Flotte an 53-Exemplare ausgeliefert wird, markiert das Ende der langsamen Produktion.

Boeing hat 13 ausgeliefert P-8A bei der Marine, die ihre erste Staffel auf der japanischen Kadena-Basis stationierte und seit Dezember letzten Jahres operative Missionen durchführte.

Basierend auf Verkehrsflugzeugen 737-800, dann P-8A würde die U-Boot- und Schiffsabwehrfähigkeiten zusätzlich zu denen von verbessern Nachrichtendienste, Überwachung und Aufklärung.

Insgesamt plant die US Navy den Kauf von 117 P-8AS die Flotte von ersetzen P-3.

Quelle: Boeing