29/10/2014 - Boeing hat den 75 Anfang dieses Monats 300 Tage an die US-Armee geliefert° CH-47F Chinook Hubschrauber.

"Diese Veranstaltung markiert einen weiteren Meilenstein für das CH-47F-Programm", sagte Oberstleutnant Michael Hauenstein. Produkt-Manager für die Armee des CH-47F-Programms.

"Noch wichtiger ist, dass wir das Ergebnis im Voraus erzielt und die erwarteten Kosten eingehalten haben. Ohne die Zusammenarbeit aller Menschen, die sich um den Chinook drehen, wären wir nicht dazu in der Lage gewesen."  

Der CH-47F verfügt über eine modernisierte Zelle, eine Avionik Gemeinsames Avionik-Architektur-System (CAAS), das die Sicht auf die Situation der Besatzung verbessert, und ein automatisches digitales Flugsteuerungssystem (DAFCS), das fortgeschrittene Anwendungen in der Flugsteuerung unter den verschiedenen Einsatzbedingungen des Hubschraubers ermöglicht.

Seit der Fertigstellung des ersten CH-47F Chinook in der 2006, 18-Einheiten der US Army und der Nationalgarde sind geschult und mit dem Flugzeug ausgestattet.  

Quelle: Boeing