02/01/2014 - Das polnische Verteidigungsministerium hat das Trainingsflugzeug M-346 von Alenia Aermacchi, einem Unternehmen von Finmeccanica, und sein Trainingssystem für die Ausbildung von Piloten der polnischen Luftwaffe ausgewählt.

Die Ausschreibung mit einem Gesamtwert von rund 280 Millionen Euro, einschließlich Schulung sowie technischer und logistischer Unterstützung, bezieht sich auf den Erwerb von 8 M-346 plus 4 als Option sowie von Simulatoren und Schulungshilfen.

Das italienische Flugzeug war der Sieger am Ende eines Rennens, an dem die wichtigsten internationalen Wettbewerber teilnahmen.

Die Alenia Aermacchi M-346 ist das fortschrittlichste Trainingsflugzeug auf dem Markt und das einzige auf der Welt, das speziell für die Ausbildung von Piloten entwickelt wurde, die für die neueste Generation von Hochleistungs-Militärflugzeugen bestimmt sind.

Die M-346 hat jetzt einen Auftragsbestand von 48-Flugzeugen erreicht, der von der italienischen Luftwaffe und den Regierungen von Singapur und Israel erworben wurde.

Der Vertrag wird voraussichtlich vorzeitig in der 2014 unterzeichnet.

Quelle: Finmeccanica