Verkehrssicherheit in Verona

14/01/14

Das 85 Volunteer Training Regiment richtete vor einigen Wochen die erste einer Reihe von Informationskonferenzen zur Verkehrssicherheit an die 450 Volunteers, darunter 25-Frauen, des 4 ° Block 2013 haben ihre Grundausbildung begonnen.

Die Konferenz, die von Beamten der Stadtpolizei von Verona abgehalten wird, zielt auf die Bekämpfung der Sterblichkeit auf der Straße ab, was sich insbesondere auf die Jugend zwischen 20 und 24 auswirkt und auf die konsolidierte Zusammenarbeit zwischen dem Regiment und der Stadtverwaltung von Verona zurückzuführen ist Die Redner stellten dem jungen Publikum einige "goldene Regeln" zur Verfügung, die eingehalten werden sollten, um die Risiken zu vermeiden, denen jeder Verkehrsteilnehmer ausgesetzt sein könnte, und konzentrierten sich insbesondere auf die schwerwiegenden sozialen Auswirkungen, die sich aus der Nichteinhaltung der Straßenverkehrsordnung ergeben. "85 °" Verona ", Oberst Gianfranco Giuseppe Francescon, bekräftigte seinerseits gegenüber jungen Soldaten die einschlägigen Disziplinarpflichten, die sich aus den Verstößen des Militärpersonals an der Spitze ergeben, auch außerhalb der Dienstzeiten. stark vom Kommandanten gewünscht, begann im letzten Jahr und wird alle Freiwilligen einbeziehen Diese werden während des 2014 zum Regiment transportiert und dann zur operativen Verwendung an die Organe und Abteilungen der italienischen Armee weitergeleitet.

Quelle: Armeeausbildung, Spezialisierung und Doktrinenkommando

rheinmetal defensive