Die Winter Promotion Tour in Florenz geht weiter

13/01/14

Der letzte Samstag 11 und der Sonntag 12 Januar 2014 wurden in Florenz im Rahmen der Veranstaltung "Die Schulen präsentieren sich", der Winterwerbetour (TPI), organisiert von, im Gymnasium des Leichtathletikstadions "Luigi Ridolfi" fortgesetzt Army Military Command "Tuscany", das junge Menschen über die verschiedenen Insolvenz-, Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten der italienischen Armee informieren soll.

Die Veranstaltung, die von der Bildungsabteilung der Gemeinde Florenz organisiert wurde, zielte auf die Hochschulbildung in der Region ab, insbesondere auf junge Schüler der unteren Mittelschulen. In diesem Zusammenhang richtete das Infoteam der italienischen Armee, bestehend aus Mitarbeitern des Militärkommandos der toskanischen Armee, des VFP1 des Mitarbeiters der General Support Department und des Military Geographical Institute, einen Informationsstand zu Einsatzkräften ein, an dem sie sich unterhielten Zahlreiche Besucher, darunter viele junge Menschen, interessierten sich besonders für den Wettbewerb um den Zugang zu den Militärschulen "Nunziatella" und "Teuliè", die in diesem Zusammenhang wertvolle Detailinformationen direkt von den beiden Schülern erhalten konnten des 2. Jahres, das dem angesehenen Militärinstitut von Neapel angehört, das am Infopoint der Armee anwesend ist, in Bezug auf die persönliche Lebenserfahrung und die am College durchgeführte Didaktik / Ausbildung. Die Werbetour wird am Samstag, dem 25. Januar 2014, fortgesetzt. Der letzte Stopp wird vom Militärkommando der toskanischen Armee im Einkaufszentrum "I Gigli" in Campi Bisenzio (Florenz) geplant.

Quelle: Militärkommando "Toskana"

rheinmetal defensive