Friedenssicherung bei der 187 ° rgt. Donnerkeil

11

Das Seminar der Fallschirmjäger des 187 ° -Regiments der "Folgore" -Brigade endete gestern in Livorno zugunsten des von der Scuola Superiore Sant'Anna organisierten Kurses "Zivilpersonal für friedenserhaltende / friedensfördernde Operationen und politische Einsätze" von Pisa.

Teilnehmer aus verschiedenen Ländern, nicht nur aus Europa, erhielten propädeutische Konzepte für die Beschäftigung in Krisengebieten, von Krisenmanagement über Orientierungsfähigkeiten unter schwierigen Bedingungen bis hin zu Verhaltensanweisungen im Falle einer Gefangennahme.

Jetzt konsolidierte Praxis für das renommierte Pisan Institute, das sich auf die Fallschirmjäger der "Folgore" -Brigade stützt, um praktische theoretische Belehrungen zu erhalten, die das Ergebnis von Erfahrung und Professionalität sind, die in den unzähligen Jobs in Kontexten mit hoher Intensität erworben wurden.

Quelle: Befehl der Landoperativen Streitkräfte