Neue Freiwillige für die Armee

25 / 06 / 14

1912-Freiwillige mit einer festen Laufzeit von einem Jahr, die für den 2 ° -Block 2014 eingeschrieben sind, sind freiwillige Mitarbeiter der Truppenübungsgruppe gestern angereist, um mit dem Übungsprozess zu beginnen.

Die jungen Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 25, die aus den verschiedenen italienischen Regionen stammten, wurden vom 85-Regiment "Verona" aus der gleichnamigen Stadt, dem 235-Regiment "Piceno" von Ascoli, empfangen und von den in Capua stationierten Regimentern: 17 ° "Acqui" und 47 ° "Ferrara".

In den nächsten 10-Wochen werden die Freiwilligen ihren Trainingsprozess verfolgen, der hauptsächlich auf körperliche Vorbereitung, individuelles Kampftraining und ethisch-moralisches Training ausgerichtet ist. Am Ende werden sie den verschiedenen Einheiten der Streitkräfte im gesamten Staatsgebiet zugewiesen.

Die Freiwilligen wurden zusammen mit Familienmitgliedern und Betreuern von qualifiziertem Personal in der Kaserne begrüßt und nahmen an einem Informationstreffen teil, das den "Ausbildungsvertrag" und mögliche zukünftige Beschäftigungsmöglichkeiten erläuterte.

Quelle: Armeeausbildung, Spezialisierung und Doktrinenkommando