General Francavilla, neuer Kommandeur von AVES

30/01/14

Gestern morgen in der Kaserne „Zehn. MO Dante. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/24/23/XNUMX.html Chelotti ", der Befehlshaber der terrestrischen Einsatzkräfte, der General des Armeekorps Roberto Bernardini, leitete die Zeremonie, mit der Brigadegeneral Luigi Francavilla am XNUMX. Januar die Position des Befehlshabers der Army Aviation (AVES) als Nachfolger von Army Corps General Giangiacomo Calligaris, der am XNUMX. Januar nach einem Flugunfall ums Leben kam.

An der nüchternen Zeremonie nahmen die Kommandanten des Korps teil, die direkt vom Kommandeur der AVES abhängig waren, und, verbunden durch Videokonferenzen, alle Kommandanten der Zwischenkommandos unter der Leitung des Kommandanten der Landoperationskräfte sowie alle Kommandos der Einheiten und Abteilungen der AVES. Während seiner Karriere befehligte General Luigi Francavilla unter anderem die Flugzeugbrigade „Friaul“ in Bologna, das Army Aviation Training Center und seit Dezember 2010 die Army Aviation Brigade in Viterbo.

 

Quelle: Befehl der Landoperativen Streitkräfte