Der Kommandant der COMFOTER-COE zu Besuch in Ce.Si.Va.

(Di Ce.Si.Va.)
16/09/21

General Giovanni Fungo, Kommandant der Landeinsatzkräfte und Einsatzleitung des Heeres, besuchte die Simulations- und Validierungszentrum der Armee (Ce.Si.Va.).

Begrüßt vom Kommandeur der Ce.Si.Va., Divisionsgeneral Claudio Minghetti, begrüßte General Fungo die Flagge des Instituts und nahm an einer kurzen Veranstaltung teil Büroanruf.
Der Besuch wurde mit einem anschaulichen Briefing über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Ce.Si.Va fortgesetzt. an der auch der Stabschef Oberst Salvatore Daniele Patanè und die Leiter der verschiedenen organisierten Einheiten des Zentrums teilnahmen.

Während dieses Treffens hat der Kommandant der Ce.Si.Va. hervorgehoben, wie die Simulations- und Validierungszentrum des Heeres ist innerhalb der Streitkräfte die wichtigste Referenz für die Anwendung der Trainingssimulation, bei der Vorbereitung von Gefechtsständen, Stab und Einheiten, die für Einsätze außerhalb des Staatsgebiets bestimmt sind.

Darüber hinaus ist die wichtige Rolle des Zentrums bei der Erprobung von Integrierte Systeme für die terrestrische Ausbildung (SIAT), von Simulation und Command and Control, und die Funktion des Experimentators der digitalen Plattformen des Heeres, mit denen die Einsatzfähigkeiten der Systeme analysiert, verifiziert und validiert werden, durch die Durchführung spezifischer Betriebsintegrationssitzungen (SIO).

Am Ende Besprechung, General Fungo besuchte die Unterrichtsräume des ITB (Integration Test Bed), die Räumlichkeiten des SIAT, die Konstruktives Zentrum und begrüßte dann das militärische und zivile Personal der Ce.Si.Va.