Armee-Eisenbahnarbeiter trainieren in der Verwaltung eines Eisenbahnhofs

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
28

Vor einigen Tagen wurde im Ausbildungsbereich der "Montezemolo" -Kaserne in Castel Maggiore (BO) die Übung der genialen Brigade "ARGO 2020" durchgeführt, die vom Regiment der Eisenbahningenieure durchgeführt wurde.

Mit dieser Übung, die in voller Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen gegen COVID 19 durchgeführt wurde, wurden Schulungsmaßnahmen durchgeführt, die es ermöglichten, neu erworbene Materialien und Geräte zu testen und die konsolidierten Betriebsverfahren zu stärken.

Insbesondere die Männer und Frauen des Eisenbahngenies, die in der Verwaltung eines Güterbahnhofs, in der Wiederherstellung und Verstärkung einer Eisenbahnlinie ausgebildet wurden, um die Versorgung der im Einsatzgebiet eingesetzten Einheiten zu gewährleisten, in der Verwaltung des Umlaufs von Konvois auf der Strecke. Eisenbahn, bei der Restaurierung eines Teils des rollenden Materials und bei der Entschärfung einer Bombe durch einen Kern Konventionelle Munitionsentsorgung (CMD).

Die Aktivität, die darauf abzielte, die operativen Fähigkeiten des Regiments im Rahmen der allgemeinen Unterstützung für Mobilität und Einsatz aufrechtzuerhalten, ermöglichte es, den Grad der Vorbereitung bei der Durchführung komplexer Operationen zu überprüfen und gleichzeitig das Personal für die Zusammenarbeit auszubilden zwischen der Militäreinheit und anderen zivilen Betreibern, die für die Bewältigung von Notsituationen zuständig sind.