Lieferung des Rapiers an Teulié

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
29/11/22

Die Taufzeremonie des Studiengangs „Fadini III“ und die Schwertübergabe an die im vergangenen September eingetretenen jungen Studenten fanden in der Kaserne „Pietro Teulié“ in Mailand statt, dem Standort der gleichnamigen Militärschule.

Die Emotionen für die neuen Kadetten begannen mit dem Lesen der Motivation und Werte, die dieser alten Zeremonie zugrunde liegen. Besonders erfreulich war die Anwesenheit von Dr. Umberto Fadini, Neffe der gleichnamigen Goldmedaille für militärische Tapferkeit und ehemaliger Schüler von Teulié, dem der Hutkurs zusteht.

Die einundsiebzig Studenten erhielten in Anwesenheit des Kommandanten für Ausbildung, Spezialisierung und Doktrin der Generalarmee des Armeekorps Carlo Lamanna von ihren "älteren" Kollegen das kleine Schwert, Symbol der Zugehörigkeit zur Schule, das den Erwerb vollständig begründet des Status "Student" und berechtigt zum Tragen der begehrten historischen Uniform.

Während der Zeremonie wurden einige Preise und Auszeichnungen an die Studenten überreicht, die sich durch ihre akademischen Leistungen und ihre militärische Eignung am meisten hervorgetan haben.

La Militärschule "Teuliè" garantiert eine umfangreiche und abwechslungsreiche schulische Vorbereitung, die durch außerschulischen Unterricht und die Ausübung verschiedener Sportarten wie Reiten, Leichtathletik, Fechten und Schwimmen ergänzt wird.

rheinmetal defensive