25 Juli 1908 ist passiert: Gold bei den Olympischen Spielen in London
Es ist die erste Goldmedaille, die der italienische Verband bei den Olympischen Spielen gewinnt. Rückkehr nach Spezia für die letzten Dienstwochen, begrüßt von einer großen Menschenmenge, vom Admiral ...
Lesen
25 ereignete sich im Juli 1893: Einweihung des Korinthkanals
[Der Kanal entlang der 6345 m, die 256 me ungefähr 8 m tief mit Beginn der Ausgrabungen in der 1881 breit ist, wurde nach einem Projekt des ungarischen Ingenieurs B. Gerfer gebaut und zwischen ...
Lesen
23 passiert Juli 1913: Landing Company in China
Die von 62-Seglern mit Maschinengewehr stark besetzte Landungsgesellschaft Marco Polo wird in Zi-ka-wei im westlichen Teil des Stadtrands in Verteidigung versetzt. Quelle: Marina ...
Lesen
22 passierte Juli 1909: Kalabrien beim Portola Festival
Kalabrien verlässt Santos nach einer Woche, die 29, und steuert mit ihrem südlichen Bug die Magellanstraße an und macht einen kurzen Stopp in Montevideo, Buenos Aires und Punta Arenas. [Die ...
Lesen
21 passiert Juli 1907: In Sizilien für die öffentliche Ordnung
[Der ehemalige sizilianische Minister Nasi war der Unterschlagung beschuldigt worden, und in jenen Tagen wurde der Prozess gefeiert und für lokale politische Zwecke ausgenutzt.] Quelle: Marina Militare
Lesen
21 findet im Juli statt 1894: Marco Polo Ship wird in Dienst gestellt
Die Überarbeitung des Projekts, praktisch die Umwandlung eines geschützten Kreuzers in einen gepanzerten Kreuzer, ermöglichte es Marco Polo nicht, eine sehr effiziente Einheit zu sein, ...
Lesen
Die 20 Juli 1866 passiert: Schlacht von Lissa
Bei 07.50 signalisiert der vorab gesendete Entdeckeralarm den Anflug des österreichischen Teams aus NE (sieben Panzerfregatten, sieben ungepanzerte Einheiten, neun Kanonenboote ...
Lesen
19 passiert Juli 1912: Schlachtzug im italienisch-türkischen Krieg 1911-1912
Die Torpedoboote mit schneller Navigation im Licht der Projektoren, zwischen dem Feuer der Küstenbatterien und den Feldern ...
Lesen
18 passierte Juli 1891: Castor- und Pollux-Kanonenboote traten ein
In der 1888 eingerichtet und auf dem Projekt derselben Werften aufgebaut, werden sie im Laufe des Jahres online gehen. Geboren aus ...
Lesen
17 passierte im Juli 1897: Positive Ergebnisse für Marconi Radio
Die Tests, die zwei Tage dauern werden und die in den von Marconi selbst durchgeführten Experimenten keinen Präzedenzfall hatten ...
Lesen
16 geschah im Juli 1893: Schiffskönig Umberto nimmt seinen Dienst auf
Leiter der Klasse von drei Einheiten, im Hof ​​von Castellammare di Stabia mit Einstellung auf dem Flughafen der 10 Juli gebaut ...
Lesen
15 passiert Juli 1868: Letzte Piraterie im Mittelmeer
Der Vorfall wurde dann vom Hafenamt von Taranto überprüft und in Verbindung mit einem früheren ähnlichen Vorfall gebracht ...
Lesen
13 passiert Juli 1890: Die Verwendung von Sambuchi
Diesem folgten andere, von Verschiebungen zwischen der 15 und der 90 t, die auf Bestellung gebaut oder bei ...
Lesen
12 passiert Juli 1873: Minister Riboty geht und berät den König
Die Tagesordnung der Amtseinführung ist das Programm seines Mandats: Zur Stärkung des Marineinstruments, ...
Lesen
Die 11 Juli 1915 geschah: Landungsoperation bei Pelagosa
der Entdecker Marsala, Flaggschiff (Konteradmiral Enrico Millo, Befehlshaber der Operation), das Quarto zur Unterstützung ...
Lesen
Die 11 Juli 1911 passiert: Autorisierte Ausgaben Ministerium MM
Das gewählte Baugebiet ist dasjenige in Rom am Lungotevere Flaminio in der Gegend mit dem Namen „Villa Cavalieri ...
Lesen
10 passiert Juli 1897: Erstes radiotelegraphisches Experiment
[Guglielmo MARCONI war im Juni auf ausdrückliche Einladung von Minister Benedetto Brin nach Italien gekommen, um die ...
Lesen
09 passiert Juli 1912: Flugunfall für Guidoni
Der unverletzte Pilot und Mechaniker wird von dem Schlachtschiff Dante Alighieri gerettet, das ...
Lesen
Die 09 Juli 1912 geschah: Il Falco und Liguria zur Verteidigung von Kreta
Die Reaktion des Admiralsrates auf die Provokation ist unmittelbar: das Torpedoboot Falco, der Widder ...
Lesen

Seiten