08 Juni 1900 ist passiert: Marconi im Seehebel

08

Zustimmung des Kriegsministeriums überträgt das Marineministerium Guglielmo Marconi auf den Seehebel. Am nächsten Tag wird Marconi für ein Jahr als Freiwilliger in der Kategorie "Arbeiter" eingeschrieben und für die italienische Botschaft in London zur Abhängigkeit des Marineoffiziers bestimmt sein.

[Zur industriellen Verwertung seiner Erfindung hatte Marconi in Großbritannien eine Firma gegründet, die seinen Namen trug - Marconis Wireless Telegraph and Signal Co. - und für die damit verbundenen Verpflichtungen nach britischem Recht einen Wohnsitz in London hatte.]

Quelle: Militärische Marine