07 Juni 1862 ist passiert: Neues Marineprogramm

07

inistro Persano stellt dem neuen Marineprogramm im Parlament ein Dringlichkeitsverfahren vor, mit dem die erste italienische Panzerflotte begründet werden soll, die bereits in wesentlichen Punkten bekannt gemacht wurde.

Indem der Präsentation des Programms ein kurzer Bericht über die Marineaktion Hampton Roads des 8-Marsches 1862 des amerikanischen Bürgerkriegs vorausgegangen ist, bei dem zwei stark gepanzerte Schiffe, der Merimac und der Monitor, aufgetreten sind, präsentiert der Admiral Persano seinen Bericht Marineprogramm, diktiert von der Sorge um den möglichen Krieg gegen Österreich im Rahmen einer strategischen Konzeption, nach der die Holzschiffe ihre Zeit für die unbestreitbare Überlegenheit der Panzerschiffe erschöpft hatten.

Es sollte dem Admiral Persano die Fähigkeit zuerkannt werden, die Aufmerksamkeit der Abgeordneten auf die amerikanischen Tatsachen gelenkt zu haben, um sowohl eine Dringlichkeitserklärung abzugeben als auch den Inhalt des Programms, das den Bau von vier eisernen Panzerpyrokorvetten und zwei Pyrouhren vorsah, mit Beweisen zu belegen gepanzertes Holz, ein gepanzerter Widder, drei Warnungen und andere kleinere Einheiten.

Quelle: Militärische Marine