Gold bei Judo International Masters

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
14 / 09 / 17

Der Chief Corporal, Marco Corongiu, Absolvent der Kommando- und Taktikunterstützungseinheit "Sassari", stieg beim 9 ° Open d'Italia Master am Sonntagmorgen in Follonica (Grosseto), einem internationalen Judo-Wettbewerb, auf die oberste Stufe des Podiums männlich und weiblich, reserviert für Athleten, die das 30-Alter überschritten haben.

Marco Corongiu gewann die Goldmedaille in dieser Art von Wettkampf, nachdem er seine Gegner in drei verschiedenen Kämpfen brillant besiegt hatte. Diese Aktion brachte ihm die Qualifikation für den nächsten Weltmeister ein.

Darüber hinaus setzte der Absolvent der Sassari-Brigade die Kämpfe am Sonntagnachmittag als Teil des Vertreters Sardiniens erfolgreich fort, wodurch das Inselteam den zweiten Platz im Rennen für die italienische Meisterschaft des männlichen und weiblichen Judo-Teams erhielt.