General Del Sette trifft die Athleten der Arma

(Di Arma dei Carabinieri)
18 / 04 / 17

Am Nachmittag empfing Generalkommandant Tullio del Sette auf Befehl der Carabinieri den beglückwünschten Kandidaten Peter Fill, Gewinner des alpinen Ski-Weltcup-Spezial-Abfahrtslaufs, und die Carabinieri Scelti Dominik Paris, Sieger der Kitzbüheler Abfahrt, Federica Brignone, Siegerin zahlreicher Podiumsplätze im alpinen Ski-Weltcup und 4 bei den Weltmeisterschaften, und Emanuele Gaudiano, Siegerin zahlreicher Grand-Prix-Rennen der internationalen CSI-Reitstrecke und CSIO 5 Sterne.

Der General Del Sette in Anwesenheit des Obersten der Armee, der Vertreter der Vertretungsorgane und des Kommandanten von Carabinieri Sportzentrum, drückte den Athleten seine tiefe Befriedigung für die hervorragenden Ergebnisse aus, die aus einer Trainingseinheit mit Opferbereitschaft, Disziplin und Leidenschaft hervorgegangen sind. Diese Werte beleben das tägliche Handeln der Carabinieri in allen Bezirken Italiens sowie außerhalb der Grenzen national.

Das Treffen war auch eine Gelegenheit für die Athleten, ein kleines Andenken und eine feierliche Belobigung für Peter Fill zu erhalten, der für die Eroberung seines ersten Weltcups für den freien Abstieg, der 2015 - 2016 - Rennsaison, die die hat die Geschichte zum ersten italienischen Gewinner des prestigeträchtigen Titels gemacht.