Challenge International de Paris: Ausgezeichnetes Debüt in der Männerfolie

(Di Aeronautica Militare)
24 / 01 / 17

Die nationale Fioretto Herrenmannschaft, bestehend aus der av. Chef Alessio Foconi und die Av. Chef Lorenzo Nista erobert zusammen mit Daniele Garozzo und Giorgio Avola beim Weltcup-Rennen in Paris die höchste Stufe des Podiums und besiegt die Heimmannschaft im Finale.

Ausgezeichnetes Debüt in der neuen Fechtsaison für die Träger des Aeronautica Militare-Sportzentrums, die die Beständigkeit des Azzurra-Teams mit einem wichtigen Siegel versehen haben.