Absolute italienische Kanu-Meisterschaften

(Di Aeronautica Militare)
14

Die italienische Canoe Speed ​​Championship fand in der Woche vom 10. bis 13. September statt. Die Teilnahme von über 800 Athleten färbte das künstliche Gewässer in der Metropole Mailand im Lambro-Park.

Der Athlet des Air Force Sports Center, der erste Flieger Manfredi Rizza, Olympia in Rio De Janeiro 2016, gewann den Titel in der Spezialität Kajak1 200m Abschluss als absoluter italienischer Meister. Wie jedes Jahr hinterlässt der harte Wettbewerb keine agilen Vorhersagen. Dank einer perfekten Qualifikation, die mit großer Distanz gewonnen wurde, war der Weg an die Spitze unseres Kanufahrers sehr einfach und katapultierte ihn direkt ins Finale, ohne weitere Vorläufe durchlaufen zu müssen.

Wenn wir die 34 "55 in einem statistischen Schlüssel lesen, der Zeit, die im absoluten Finale aufgezeichnet wurde, können wir mit Sicherheit sagen, dass dieses Zeitfahren den italienischen Athleten dazu gebracht hätte, im olympischen Finale anzutreten.