Die Hausbesetzer von Maria

(Di Abfassung)
03

Am kommenden 18. September wird die "Abteilung für Studien und Überwachung von kriminellen und Mafia-Phänomenen" eingeweiht. Von der Päpstlichen Internationalen Marianischen Akademie "Befreiung Marias von Mafias und krimineller Macht" wird eine Abteilung zur Analyse und Überwachung krimineller und mafiaischer Phänomene eingerichtet, die mit der Marienfigur in Verbindung gebracht wird und deren Symbole und Riten sowohl durch das organisierte Verbrechen als auch durch das organisierte Verbrechen neu konfiguriert werden von den Mafias. "Er wird sich darum kümmern, die Figur Mariens von der kriminellen Macht zu befreien, um dieser gefährlichen Tendenz entgegenzuwirken und der Madonna eine Figur der Wahrheit zurückzugeben - aus Liebe, Nächstenliebe, Solidarität, Eigenschaften, die denen der Mafias entgegengesetzt sind." (Nachrichten aus dem Vatikan).

Autochthone organisierte Kriminalität; ausländische Kriminalität; Ökomafia und Umweltverbrechen, Archäomafia, Zoomafia; Beschlagnahme, Beschlagnahme und Verwaltung von Vermögenswerten der Mafia-Kriminalität; Geschichte des nationalen Terrorismus; internationaler Terrorismus; häusliche Gewalt; geschlechtsspezifische Gewalt und letztendlich Prävention und Analyse des Drogenkonsums bei Minderjährigen werden die betroffenen Bereiche sein. 

"Marianische Hingabe ist ein religiös-kulturelles Erbe, das in seiner ursprünglichen Reinheit geschützt und von Aufbauten, Mächten oder Konditionierungen befreit werden muss, die nicht den evangelischen Kriterien von Gerechtigkeit, Freiheit, Ehrlichkeit und Solidarität entsprechen.", Kommentiert Papst Franziskus in einem Brief vom 15. August an den Präsidenten der Päpstlichen Internationalen Marianischen Akademie, Pater Stefano Cecchin (ofs), und kommentiert eine religiöse Website online. 

Die Abteilung - liest eine Notiz der Päpstlichen Akademie - möchte Mary ihre zurückgeben "Sein natürlicher Kontext, nicht nur multireligiös und multikulturell, sondern auch transreligiös und transkulturell, nicht nur tatsächlich, sondern auch rechtlich."und fand die Möglichkeit in seiner Figur "Die Förderung von Dimensionen, die nicht zweitrangig und alles andere als fremd für das Gemeinwohl der Zivilbevölkerung sind, die aber tatsächlich zu einem mächtigen Element werden können, das all dies im Namen der gemeinsamen Menschheit verbessern kann, trägt zur Schaffung von Frieden, Wohlbefinden für alle und Pflege bei der Planet und seine Nachhaltigkeit ".

Der gefährliche Drift ist mit jenen Mafia-Führern verbunden, die immer versucht haben, ihre Autorität an religiösen Feiertagen zu etablieren und zu stärken, indem sie das Unbewusste der Gemeinschaft unter Verwendung der mächtigen religiösen Symbole und Riten der katholischen Tradition, einschließlich Maria, Frau, Mutter, nutzten.

Der bekannte CGJung beschrieb das "Symbol" im Menschen und seine Symbole folgendermaßen: "Daher ist ein Wort oder ein Bild symbolisch, wenn es etwas impliziert, das jenseits seiner offensichtlichen und unmittelbaren Bedeutung liegt. Es hat einen breiteren, 'unbewussten' Aspekt, der niemals genau definiert oder vollständig erklärt wird. Es kann auch nicht sein Ich hoffe, es zu definieren oder zu erklären. Wenn der Geist das Symbol erforscht, wird es mit Ideen in Kontakt gebracht, die über die rationale Kapazität hinausgehen. ".

Foto: Vatikanische Nachrichten