Generalstab der Verteidigung: Die Mission in Libyen geht weiter

(Di Großstaatliche Verteidigung)
08 / 01 / 20

In Bezug auf die Berichte einiger Medien über die Aussetzung der bilateralen Mission in Libyen wird bekräftigt, dass die vereinbarten Aktivitäten der Vereinbarung mit den libyschen Behörden regelmäßig fortgesetzt werden.

Es gibt keine Hypothesen für den Abzug italienischen Militärpersonals aus Libyen, wo die libyschen politischen Behörden, die internationale Gemeinschaft und die libysche Bevölkerung das Engagement des Kontingents schätzen.

Die Situation im Land erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und das italienische Militär ist bereit, alle notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit zu ergreifen.

Foto: SMD-Archiv