Libanon: 16-Begrüßungscontainer

(Di UNIFIL)
15

Das italienische Kontingent hat sich in der Basis "Millevoi" von Shama niedergelassen, dem Hauptquartier des Kommandos von Sektor West von Unifil, dem traditionellen "Weihnachtsbaum" aus 16 Behältern, der von den Alpini des Taurinense-Logistikregiments gebaut und geschmückt wurde.

An der kurzen Zeremonie des Einschaltens der Lichter, gefolgt von dem üblichen Austausch von Grüßen, nahm neben den italienischen Blauhelmen auch eine große Vertretung der Bürger von Shama teil, der kleinen libanesischen Gemeinde, die die italienische Basis auf ihrem Territorium beherbergt.

Die sechzehn Container, die zum Pyramidenprofil gestapelt sind, wurden mit militärischen Maskennetzen bedeckt und mit Lichterketten und einem Kometen verziert, der auf 15 Metern Höhe dominiert. Der Stern wurde in der 2008 auf derselben Basis während des ersten Engagements des Regiments im Libanon, dem Jahr, in dem dieser besondere Weihnachtsbaum zum ersten Mal gesehen wurde, hergestellt.

Das "Taurinense" -Logistikregiment ist das Combat Service Support Battalion im Libanon und es ist die Einheit, die die logistische Unterstützung aller im libanesischen Gebiet stationierten italienischen Kontingente zur Unterstützung der 1701-Resolution des UN-Sicherheitsrates garantiert .