SACEUR bei der italienischen Luftwaffe in Litauen

17 / 06 / 15

(Šiauliai) Gestern traf der General der US-Luftwaffe, Philip M. Breedlove, Oberster Befehlshaber der Alliierten in Europa, bei einem Besuch in Siauliai (Litauen) mit dem italienischen Militär zusammen, das an der NATO-Mission Baltic Air Policing (BAP) beteiligt war die Air Base.

Das Treffen geht auf den Wunsch von SACEUR zurück, seine Verdiensturkunde allen italienischen Mitarbeitern zu übermitteln, die bei 1 Januar 2015 in der Task Force Air (TFA) beschäftigt sind und sich für die ständige Überwachung des Luftraums und der Ostsee einsetzen für die außergewöhnlichen Ergebnisse, die die italienische TFA bei der Gewährleistung der Sicherheit des Himmels der drei baltischen Republiken erzielt hat.

"Die Air Task Force verfügt über 35 Alpha Scramble und stellt eine ständige Überwachung der relevanten Gebiete aus der Luft sicher. Dieser Dienst wird dank der ausgeprägten Professionalität des gesamten Militärpersonals durchgeführt, das im Einsatz ist und ohne Unterbrechung garantiert operiert Außergewöhnliche Ergebnisse ", sagte Oberst Vito Cracas, Kommandeur der TFA, der später zu folgendem Schluss kam:" Die perfekte Synergie mit dem litauischen Luftwaffenkommando und die effektive Koordinierung mit der norwegischen Komponente garantieren ein Ergebnis zwischen den Streitkräften und auf internationaler Ebene, das den besten Ausdruck der Kapazität darstellt NATO in jedem Kontext zu betreiben ".

General Philip M. Breedlove überprüfte nach dem Tragen des TFA-Abzeichens das eingesetzte Personal und dankte den Männern und Frauen persönlich in Blau. Während seiner Rede vor dem italienischen Militär gratulierte er Colonel Cracas, dem er sein tiefes Dankeschön für das Engagement und die hohe Professionalität aussprach, die alle TFA-Mitarbeiter täglich für die Durchführung der Operationen von beweisen Luftpolizei: "Danke, dass Sie hier sind und danke für Ihre hervorragende Arbeit. Vielen Dank." Am Ende des Besuchs erklärte Oberst Cracas General Breedlove das Cockpit des Eurofighter-Taifuns, das lautete: "Jetzt schlägt mein Herz schneller".

Bisher ist Italien die einzige NATO-Nation, die Interim Air Policing-Aktivitäten in allen und 4-Bereichen des Bündnisses, die dies beantragt haben, sichergestellt hat (Slowenien, Albanien, Island und die baltischen Republiken). Die am Stützpunkt Šiauliai stationierten italienischen Taifunpiloten waren die ersten und vorerst einzigen, die am Ende eines Inspektionsbesuchs, bei dem die Effizienz der im Stützpunkt eingesetzten Kräfte bewertet werden sollte, das maximale Effizienzergebnis ("ausgezeichnet") erzielten Umfang der Baltic Air Policing Mission. Dies ist das erste Mal seit der Errichtung der Mission im Zuständigkeitsbereich des NATO-Einsatzkommandos in Brüssel (Operation des Alliierten Kommandos oder des NATO-Kommandos, dem das höchste Organ des Militärausschusses angehört). NATO-Militär, weist die Aufgabe zu, alle Militäreinsätze zu leiten und durchzuführen).

Quelle: Šiauliai TFA, Litauen - Kap. Andrea Lanzilli