Afghanistan: Such- und Wiederherstellungsübung für vermisstes Personal in einem Betriebsumfeld unter nicht zulässigen Bedingungen

(Di TAAC-West-)
01/04/21

Herat: Beim TAAC-W (Train Advise Assist Command West) in Herat, Afghanistan, wurde eine komplexe Übung durchgeführt, um die Such- und Wiederherstellungsfähigkeiten vermissten Personals (Personalwiederherstellung) in einer Betriebsumgebung unter nicht zulässigen Bedingungen zu testen.

Die Übung umfasste den Einsatz von zwei AH-129D-Explorations- und Begleithubschraubern, zwei UH-90-Mehrzweckhubschraubern der Task Group Fenice, ein in der Luft befindliches Team, spezialisiert auf Personalrettung und einen JTAC-Kern (Joint Terminal Attack Controller).

Die Aktivität wurde in einer ersten Planungsphase und einer zweiten "Live" -Phase durchgeführt, die auf die Wiederherstellung des Personals abzielte. Sie wurde vom TAAC-W-Kommando auf der Grundlage einer Fallschirmbrigade konzipiert Donnerkeilund über das CJOC (Combined Joint Operations Center) durchgeführt, das die verschiedenen verwendeten Strukturen koordinierte und sich um jedes Detail kümmerte: vom Empfang des richtigen Informationsflusses bis zum Austausch auf OP-Ebene mit dem Resolute Support HQ, um das richtige zu gewährleisten Gemeinsames Betriebsbild (COP) an das übergeordnete Kommando, Funkverfahren, rechtliche Aspekte sowie solche im Zusammenhang mit öffentlichen Informationen, die in die komplexe Architektur von integriert sind Befehl und Kontrolle (C2) das Management der verschiedenen Phasen der taktischen Aktivität.

Das spezialisierte Vermögen von Personalrettung Sie stellen insbesondere in hochintensiven Operationssälen einen wesentlichen Vorteil für den Schutz der vor Ort eingesetzten Kräfte dar, da sie auch unter extremen Bedingungen oder in feindlichen Umgebungen die Wiederherstellung von Personal gewährleisten können, das isoliert bleiben sollte.

Il Train Advise Assist Kommando West (TAAC-W) ist unter dem Entschlossene Unterstützung der NATO, einer von Italien geführten multinationalen Einheit, die unter dem Kommando von Brigadegeneral Beniamino Vergori steht und mit dem Ziel arbeitet, zur Ausbildung, Unterstützung und Beratung der afghanischen Sicherheitskräfte in der westlichen Region des Landes beizutragen.