36th Jahrestag der Gründung der UNIFIL-Mission

19/03/14

Das 36-Jubiläum der Gründung von UNIFIL wurde heute in Naqoura am Sitz der UN-Mission im Libanon gefeiert.

Eine Delegation von Friedenstruppen der 37-Nationen, die zur Mission beitragen, nahm an der Zeremonie teil, die in Anwesenheit von Vertretern der libanesischen Streitkräfte, der lokalen Behörden und der internationalen Gemeinschaft stattfand.

Nach der Hinterlegung von zwei Kronen, um den Gefallenen der Mission von 1978 bis heute zu gedenken, hat UNIFIL das Sozialhilfeprojekt "Musik für die Freundschaft" mit der Spende von Unterrichtsmaterialien (Laptops, Projektoren, Fotokopierern, Computersystemen und Verstärkersystemen der UNIFIL formalisiert zugunsten des Zentrums für soziale Entwicklung von Meiss El Jabal, des Waisenhauses von Borj el Moluk und der Schule von Frun Al Hanan für Kinder mit Lernschwierigkeiten.

Die Spende wurde von 8-Kontingenten der UNIFIL-Mission (Österreich, Frankreich, Indonesien, Irland, Italien, Malaysia, Korea und Spanien) sowie von der italienischen Zusammenarbeit finanziert und soll die Verbesserung der Bildungsstandards und die Ausbildung von Sozialhilfezentren in den Gebieten ermöglichen entfernt vom östlichen Sektor des Einsatzgebietes.

Anlässlich des wichtigen Jubiläums organisierte die UNIFIL CIMIC-Abteilung zusammen mit Civil Affairs eine musikalische Kermesse mit einem vom italienischen Kulturinstitut finanzierten Eröffnungskonzert der italienischen Botschaft im Libanon. Das Konzert fand in den Einrichtungen der Italair Task Force statt, die den Hangar der 41º Task Group bildeten. Die AB-212-Hubschrauber bildeten den Rahmen für das Musikereignis, bei dem zwei italienische Gruppen, "Vibrazioni Mediterranee" und "Dangerous Crew", und die Studenten des Mosan Center of Tiro auftraten und dazu beitrugen, die Atmosphäre des Veranstaltung.

Der UNIFIL-Kommandeur, Generaldirektor Paolo Serra, unterstützte die Ziele des Projekts und hob den sozialen Nutzen von Solidaritätsinitiativen hervor, die zur Unterstützung der libanesischen Institutionen durchgeführt wurden. Daher bleibt die Absicht bestehen, eine synergetische Partnerschaft zu festigen.

Quelle: UNIFIL MPIO - Mai. Antonio Bernardo / ITALAIR PIO - zehn. Andrea Monaco

Foto: März Pantaleone Froio / cmc Fabio Baccello