Letzte Flagge für die Hummer Hummer, Murena und Lila

(Di Marina Militare)
09

Das 5-Datum im Dezember markierte die letzten Momente des Betriebslebens von drei Einheiten der Marine, den Schiffen Hummer, Murena e Porpora, die nach rund 62-Jahren im Dienste der Community ihre operative Lebensdauer beendete.

Die letzte Flagge wurde vom Oberbefehlshaber des Marinekommandos, Teamadmiral Paolo Treu, geleitet, der symbolisch die Flaggen der drei Marineeinheiten von ihren jeweiligen Kommandeuren erhielt.

Die drei als MSI (Inshore Minesweeper) "Amagnetic Coastal Minesweeper" des Typs MSI geborenen Einheiten wurden in den 50-Jahren gebaut und anschließend zwischen 1957 und 1958 an die Marine ausgeliefert.

Bis zu den 70-Jahren in Minenbaggerarbeiten aus dem Zweiten Weltkrieg eingesetzt, ausgehend von der 1985 die zur Klasse gehörenden Schiffe Hummer, wurden in Hilfsschiffe umklassifiziert und dem Befehl 74 ° Naval Training Group (COMGRUPNAVADD 74) zugeordnet.

Sie waren häufig im Hafen von Livorno stationiert und dienten daher hauptsächlich der Ausbildung von Studenten und Offizieren, die die Marineakademie besuchten.

Wir grüßen daher, Schiff HummerSchiff Murena und Nave Porpora Das hat eine profitable Ausbildung für zahlreiche Studenten und Offiziere der Marine ermöglicht, mit denen sie im Laufe der Jahre eine lange Karriere auf See geführt haben.