Marineausbilder mit den MEISTEN Seefahrern

(Di Marina Militare)
05

Die konsolidierte Zusammenarbeit zwischen der Befehl gegen meine Gegenkräfte (MARICODRAG) und der Mine Gegenmaßnahme Operational Sea Training (MOST), auch in diesem Jahr haben es die Instruktoren des Mine War Training Center (MARICENDRAG) Teilnahme an der Ausbildung der belgischen Minensuchboote MHC Krokusauf dem Marinestützpunkt Zeebrugge in Belgien.

Die Kooperationstätigkeit bietet neben der Sicherstellung der Ausbildung von Marineeinheiten eine gültige und konstruktive Gelegenheit zur Diskussion zwischen den beiden wichtigsten Ausbildungszentren im Bereich der Minenabwehrmaßnahmen innerhalb der Atlantikallianz.

Die Aktivität fand vom 27. bis 31. Januar in der Nordsee statt, wo die MARICENDRAG-Ausbilder (ein Offizier und zwei Unteroffiziere) als fester Bestandteil des Personals von arbeiteten Seereiter der MOST an Bord der Krokus, nicht nur zur gezielten Schulung in Bezug auf Minenschutzmaßnahmen, sondern auch zur Durchführung von Navigations- und Seemanövern.

Am Ende dieses internationalen Engagements werden die Aktivitäten des Ausbildungszentrums in den kommenden Monaten mit der Ausbildung und Schulung der Besatzung des zweiten von Intermarine an die algerische Marine gelieferten Minensuchboots und mit Schiffszulassung fortgesetzt Gaeta gemäß den Standards der NATO (MAREVAL), vorbereitend für die anschließende Aggregation zum Standing Born Mine Gegenmaßnahmen-Gruppe (SNMCMG-2).