Im Comsubin-Spezialisierungskurs für Offiziere, die normale Rollen übernehmen

(Di Marina Militare)
19

Am 8. Mai 2020 endete der Spezialisierungskurs für offizielle Angreifer in Comsubin, der angesichts des Corona-Virus-Notfalls im Laufe der Arbeit unter Verwendung der Fernlehrmethode entwickelt wurde.

Der Kurs ist den offiziellen Göttern vorbehalten Normale Rollen Im Rang eines bereits befähigten Schiffsleutnants hat Incursori das Ziel, die Schüler dazu zu bringen, die Fähigkeiten zu erwerben, um die Aufgaben des Personals oder des Kommandos im Bereich spezieller Operationen zu erfüllen, die in einem einzigen Dienst von der Abteilung oder in Interforce- oder Koalitionskontexten ausgeführt werden.

Während der 4-monatigen Ausbildung, durchgeführt von den Ausbildern der Raider School Mit Unterstützung einiger externer Lehrer haben zwei Unteroffiziere Kenntnisse in der Lehre und Ordnung von Spezialeinheiten, in optoelektronischen Systemen, in der Chemie und Physik von Sprengstoffen und in den technischen Elementen der Verwundbarkeit des Schiffbaus im Kontext des Seekrieges erworben.

In Anbetracht der starken Einschränkungen, die durch den COVID-19-Notfall auferlegt wurden, ist die große Flexibilität des Gruppe von Schulen von Comsubin erlaubte es, diese intensive Ausbildungszeit durchzuführen und abzuschließen, die für das berufliche Wachstum zukünftiger Manager der Comsubin von grundlegender Bedeutung ist Betriebsgruppenräuber der Marine.