General Enzo Vecciarelli erhält einen Besuch vom spanischen Verteidigungschef

(Di Großstaatliche Verteidigung)
16/04/21

Der Stabschef der Verteidigung, General Enzo Vecciarelli, erhielt einen Besuch von Generaladmiral Teodoro Lopez Calderon, dem Chef der spanischen Streitkräfte.

Während des Treffens wurden Fragen der militärischen Zusammenarbeit erörtert und einige Überlegungen zur aktuellen internationalen Situation ausgetauscht.

Die Zusammenarbeit zwischen Spanien und Italien im Verteidigungssektor hat sowohl bilateral als auch multilateral hervorragende Ergebnisse erzielt.

Zahlreiche Initiativen sehen uns Seite an Seite, sowohl in den verschiedenen Operationssälen als auch innerhalb der internationalen NATO- und EU-Strukturen. Dies hat es ermöglicht, ein hervorragendes Maß an Interoperabilität zwischen den Streitkräften beider Länder zu erreichen, die durch tiefe Freundschaft und gemeinsame Werte verbunden sind und dieselben Herausforderungen teilen, denen sie im komplexen internationalen Szenario gegenüberstehen.