General Ellerman bei der multinationalen CIMIC-Gruppe

(Di Mehrheitsstaat der Armee)
19/07/21

In den letzten Tagen hat Brigadegeneral Marcus Ellerman, in voller Übereinstimmung mit den Bestimmungen zur Eindämmung des epidemiologischen Notfalls von COVID-19, derStellvertretender Stabschef (ACOS) vonBefehl der alliierten gemeinsamen Streitkräfte von Neapel für die zivil-militärische Zusammenarbeit, besuchte die Mario-Fiore-Kaserne in Motta di Livenza, Sitz der Multinationale CIMIC-Gruppe (MCNG).

Nach den Willkommensgrüßen begleitete der Kommandant der MNCG, Oberst Mattia Zuzzi, General Ellerman in den Sitzungssaal, wo er in Anwesenheit des internationalen Stabes a Besprechung über die vielfältigen Aktivitäten der Abteilung innerhalb der NATO und in internationalen Missionen.

Am Ende des Briefings hatte der ACOS J9 Gelegenheit, die Infrastruktur zu besichtigen und an Trainingsaktivitäten des CIMIC-Bataillons teilzunehmen, sowie das Fachpersonal zu treffen zivil-militärische Zusammenarbeit.

Der Besuch hatte das Ziel, die Beziehungen zwischen der MNCG und dem JFCNP zu intensivieren: Die Verbindungen zwischen den beiden Gremien beziehen sich nämlich nicht nur auf gemeinsame Ausbildungsaktivitäten, sondern auch auf NATO Response Force (NRF) oder das Paket von Streitkräften, das von der Allianz bereitwillig eingesetzt werden kann, um in Krisensituationen schnell einzugreifen. Zyklisch wird die MNCG tatsächlich dem JFCNP als Fachstruktur für die CIMIC-Funktion unterstellt und umfasst in ihrem Personal nicht nur Personal aller Streitkräfte, sondern auch verschiedener Nationalitäten, darunter: Griechenland, Portugal, Rumänien, Slowenien und Ungarn. Diese Mitarbeiter sind während des internationalen Mandats auf die zivil-militärische Zusammenarbeit spezialisiert, indem sie die im Atlantischen Bündnis anerkannte Qualifikation "CIMIC Operator" erwerben, die ihnen die Teilnahme an Übungen oder Operationen unter der Ägide der UNO, NATO und EU ermöglicht.

Der Besuch endete mit der Unterzeichnung der Ehrenliste, und bevor er die Abteilung verließ, wollte General Ellerman den Männern und Frauen der Abteilung gratulieren und ihnen danken Multinationale CIMIC-Gruppe, für die tägliche Arbeit im In- und Ausland.