ENAV-Zivilkontrolleure nehmen an einer Übung der Streitkräfte teil

(Di Großstaatliche Verteidigung)
17 / 05 / 18

Zu den bedeutendsten Innovationen der 18 Joint Stars gehört die Aktivierung einer JACC-Zelle (Joint Airspace Coordination Cell) für die Flugsicherung in Richtung der Übung. Insbesondere besteht die Zelle aus persönlichen Fluglotsen des Air Operations Commands IT-AOC - Abteilung für Koordination und Kontrolle der Luftwaffe und wird von zivilem Personal der ENAV, der nationalen Gesellschaft für Flugsicherung, unterstützt.

Die enge Zusammenarbeit im Bereich der militärischen und zivilen Vertreter, seit der Planungsphase der Übung stark gewünscht, aus Interpretiert den Vertexoperationsbefehl des Generalstabs der Verteidigung, ermöglicht es, die Nutzung des nationalen Luftraums zu optimieren, indem die für die dynamischen und flexiblen Ausbildungsaktivitäten reservierten Bereiche aktiviert werden, wodurch die Auswirkungen auf den gewerblichen Luftverkehr auf Sardinien und am Tyrrhenischen Meer erheblich verringert werden.

Die JACC - Zelle arbeitet auch in enger Abstimmung mit den Abteilungen der Luftoperationen Befehl Stellvertreter für das Management von Strukturen und die Kontrolle der Luftverteidigung, einschließlich, auf dem Militärflughafen von Decimomannu, der IT-DARS (Italienisch Deployable Air Control Center), einer der Befehl und Kontrolle ausgedrückt durch Mobile Befehls- und Kontrollabteilungund von der 22 ° Radargruppe.