Luftfahrt und Küstenwache: Vereinbarung für Pilotenausbildung und Einsatz bei Such- und Rettungseinsätzen

(Di Aeronautica Militare)
06 / 02 / 18

Tomorrow the Air Force (AM), vertreten durch den General der Luftstaffel Settimo Caputo - Stellvertretender Stabschef, und die Küstenwache, vertreten durch Admiral-Inspektor Vincenzo Melone - Generalkommandeur des Corps of Harbor Officers - Coast Guard, Corps der Marine, wird einen Austausch unterzeichnen, der von der Luftwaffe die Bereitstellung von Kursen zur Spezialisierung, Qualifikation, Qualifikation, Schulung und Schulung für das Personal des Korps vorsieht, das als Gegenstück einen Hubschrauber zur Verfügung stellt AW139 mit einer Verfügbarkeit von 300-Jahresstunden für Schulungszwecke. Unter den verschiedenen Kursen, die der AM innerhalb des Austausches anbietet, werden vor allem die Piloten der Küstenwache im 72 ° Stormo von Frosinone eine wichtige Rolle spielen. Die Flugschule für Hubschrauber der italienischen Luftwaffe stellt sowohl national als auch international eine hervorragende Leistung dar, da auch Pilotenschüler aus vielen fremden Ländern, darunter Afghanistan, Dschibuti, Libanon, Malta, Albanien und Kuwait, anwesend sind.

Darüber hinaus wird die Luftwaffenbasis von Decimomannu (CA) für eine Umschichtung festen Bestandteil der Luftkomponente der Küstenwache gewidmet SAR-Aktivitäten zur Verfügung gestellt werden (Search and Rescue), die an der sardische Basis dislocherà bedeutet, Besatzungen und technisches Personal Flugbetrieb und SAR-Alarm für die Durchführung. Diese Initiative wird der Küstenwache Organisation ermöglichen, die die Koordinierung der Suche und Rettung auf See, zur Durchführung ihrer Tätigkeit der Nutzung der AOS bereits Betriebseinrichtungen in Decimomannu besitzt.

Die Vereinbarung stellt ein positives Modell Synergien zwischen der Landesregierung zu erreichen, und stellt eine wertvolle Referenz und wirksam im Hinblick auf der möglichen zukünftigen Entwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in den gegenseitigen operativen Bereichen. Die Zusammenarbeit zwischen Air Force und Corps des Hafen - Coast Guard ist ein Teil Ansatz interforce / ressort von dem „Weißbuch über die internationale Sicherheit und Verteidigung“ befürwortet und ist ein Beispiel für Prozessoptimierung und Rationalisierung von Ressourcen.

(Foto: Hafenamt - Küstenwache)