Krankentransport aus London für ein zwei Monate altes Baby

(Di Aeronautica Militare)
21 / 12 / 16

Am Mittwochnachmittag, dem 21 Dezember, wurde ein Krankentransport vom Flughafen London-Biggin Hill nach Brescia-Montichiari zugunsten eines Kindes von nur zwei Monaten abgeschlossen, das an einer seltenen Krankheit leidet und besondere Betreuung benötigt.

Das Flugzeug, ein Falcon 900 EASY von Ciampinos 31 ° Stormo, startete heute Morgen auf Befehl des römischen Flughafens Situation Zimmer von Vertice des Luftwaffenkommandos der Luftwaffe auf Ersuchen der Präfektur Brescia.

An Bord der Falcon 900 befand sich auch ein medizinisches Spezialteam, das das Kind während der gesamten Reise betreute.

Am Flughafen von Biggin Hill angekommen, reiste das Flugzeug nach dem Einsteigen in das Flugzeug nach Montichiari, wo der kleine Patient in einen Krankenwagen in der Spedali Civili - Einrichtung in Brescia gebracht wurde, der das Flugzeug ausleiht notwendige fachliche Betreuung.

Die Flugzeuge des 31 ° Stormo von Ciampino werden für den Staatsverkehr und für gemeinnützige Einsätze, wie den notfallmedizinischen Transport der kranken, schwer traumatisierten und transplantierten Organe, sowie für Eingriffe zugunsten der Menschen in jedem Fall eingesetzt Risikosituationen.

Der 60-Prozentsatz der auf diesen Flügen transportierten Patienten liegt im Alter zwischen 0 und 3.

Der Service deckt das gesamte Staatsgebiet einschließlich der Inseln ab und steht wie in diesem Fall auch unseren Landsleuten im Ausland zur Verfügung.