Abschluss des Kurses 13 ° Remote Sensing Interpreter (RSI) an der Aerocooperation School

(Di Aeronautica Militare)
26

Am Freitag, den 20-Oktober, erhielten elf Besucher, darunter Unteroffiziere und ständige Soldaten der Luftwaffe, nach erfolgreichem Abschluss des 13-Kurses RSI (Remote Sensing Interpreter) die Qualifikation zum "Remote Sensing Image Interpreter" an der Aerocooperation School ).

In den fünf Wochen intensiver didaktischer Aktivität erhielten die Benutzer die nützlichen Begriffe, um sich einen Überblick über das "RADAR Imaging" zu verschaffen und die erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben, um die durch Sensoren erfassten Informationen zu Photointerpretationszwecken zu analysieren.

Der CSR-Kurs stellt einen der Qualifizierungsschritte im Bereich der operativen Fernerkundung dar, dessen Ausbildungsprozess vollständig an der Aerocooperation School durchgeführt und mit dem Besuch von Kursen auf höherer Ebene abgeschlossen wird Fernerkundung Militäranalyst (RSMA) e Geodaten-Analyst (GDA).