Erster weiblicher Crew Chief auf der KC767A

08

Kapitän Valentina P. ist die erste Frau, die die Qualifikation zur gebrauchsfertigen Besatzungsleiterin auf dem Flugzeug KC767A der 14 ° Flock von Pratica di Mare (RM) erhalten hat, nachdem sie den für die Ausbildung des Besatzungsleiters Aircraft vorgesehenen Ausbildungsprozess durchgeführt hat Commander Upgrade, das sowohl in Einsätzen der Einsatzbereitschaft als auch des strategischen Transports im Flug eingesetzt wird.

Der Kapitän stammt aus den regulären Kursen der Luftfahrtakademie, an der er den Kurs "Borea V" besucht hat, und hat derzeit etwa 1600 Flugstunden gutgeschrieben, davon etwa 760 im Flugzeug KC767A.

Das Flugzeug KC-767A ist vom Verkehrsflugzeug Boeing 767-200 "Extended Range" abgeleitet. Der KC-767Tanker / Transport garantiert eine hohe Autonomie von Flug und Ladung bei gleichzeitiger Möglichkeit, im Flug sowohl als Tanker als auch als Empfänger zu tanken. Der KC-767A kann mit dem Teleskop-Auslegersystem oder mit Flügel- und Mittelgehäusen mit Spezialkörben geliefert werden. Betankungssysteme sind mit italienischen und alliierten Flugzeugen interoperabel. Darüber hinaus kann der KC-767A betankt werden, um die Reichweite zu erhöhen. Das Flugzeug kann in drei verschiedenen Konfigurationen (Combi, Cargo und Fullpax) mit einer Nutzlast von bis zu 25.000 kg eingerichtet werden. In der Frachtkonfiguration können 19-Standard-NATO-Militärpaletten geladen werden; In der Fullpax-Konfiguration (Passagiere) ist es möglich, bis zu 200-Personen mit ihrem Gepäck einzusteigen. Schließlich können Sie in der Kombi-Konfiguration bis zu 100-Passagiere und zehn Standard-NATO-Militärpaletten einsteigen.

Quelle: 14 ° Stormo - Pratica di Mare (RM) - Serg. Alessandra Tirelli